Hauptplatz Sitzendorf

zu den Veranstaltungen

220646187[133493].jpg

kunsthistorisch wertvolle Bausubstanz von der Gotik über Renaissance, Barock, Historismus bis zum Jugendstil. Die meisten Bürgerhäuser des Platzes sind im Kern aus dem 16. Jahrhundert. Das ehemalige mächtige Wasserschloss beherbergt heute die Hauptschule von Sitzendorf. Die Außenansicht der ursprünglich romanischen Pfeilerbasilika mit Querhaus - der Pfarrkirche Hl. Martin - ist heute vor allem vom Stil der Gotik und des Barock geprägt. Bei der Innenrenovierung der Kirche im Jahr 2001 wurde eine kunsthistorisch besonders wertvolle Entdeckung gemacht: ein Tumbadeckel des 1504 verstorbenen Ritters "Hanns von Wulfestorffer". Die Grabplatte wurde restauriert und ist in der Pfarrkirche Sitzendorf zu besichtigen. Das sind nur einige der Sehenswürdigkeiten am und rund um den Hauptplatz von Sitzendorf. Im Jahr 2004 wurde der Hauptplatz umgestaltet, um den historischen Charakter noch mehr zu unterstreichen. Im Bereich des Hauptplatzes finden immer wieder Veranstaltungen statt. Nach Anmeldung sind Kirchen- und Hauptplatzführungen möglich.

Produkte / Angebote / Dienstleistungen

Zusatz

CLOSED_TO_VISITORS

Sprache

GERMAN

Eignung

WHEELCHAIR_USER

Kontakt

Kontaktdaten von Historischer Hauptplatz Sitzendorf
AdresseHauptplatz 20
Sitzendorf a. d. Schmida
E-Mail-Adressegemeinde@sitzendorf.at

QR-Code zum Scannen öffnen

Zum Routenplaner

Lageplan vergrößern

 


gefundene Veranstaltungen

Für diesen Monat sind keine Daten erfasst